Talentsichtungstrurnier Sassnitz 14.012012

Nach unten

Talentsichtungstrurnier Sassnitz 14.012012

Beitrag  Pampers am Mo Jan 16, 2012 5:47 pm

Im Sturmlauf zum Turniersieg
G Jugend Pampers gewinnt das KFV Sichtungsturnier

Sassnitz/Rügen: Am gestrigen Sonnabend (14.01.2012) fand das Sichtungsturnier des Kreisfußball – Verbandes von Mecklenburg – Vorpommern in Sassnitz auf der Insel Rügen statt. Geladen hatte der Gastgeber SG Empor Sassnitz neben der Pampers Jugend vom FC Pommern Stralsund nahmen auch BW 50 Baabe, VFL Bergen, PSV Bergen ...und der FC Binz an diesem Turnier teil.

Der FC Pommern mischte um kurz nach 15:00 Uhr im geschehen mit und hatte als erstes die Kicker des BW 50 Baabe sich gegenüber stehen. Von Anfang an zeigten die Pampers Kickers des FC Pommern Stralsund das Sie heute gewinnen wollten und so reihten sich die Chancen zur Verdienten Führung im Sekundentakt doch der Ball wollte einfach nicht ins Tor. Doch man blieb dran und ließ sich auch nicht vom Konter-lauf der Baaber stören, denn der Lauf wurde durch den Torwart des FCP Erfolgreich abgewehrt. Aber dann fand das runde Leder doch noch den Weg ins FCP Glück 49 Sekunden vor Ende konnte Jerome das längst überfällige 1:0 ins Tor Netzen was auch gleichtzeitig der Endstand war.

Der nächste Bitte! SG Empor Sassnitz hatte das Eröffnungsspiel gewonnen und bereite dem Trainergespann des FCP Stralsund leichte bedenken und Magensausen, doch die Mannschaft machte auch hier kurzen Prozeß und ließ die Anspannung umschwenken in Freude und Jubel Yannis (2) und Finn (1) trafen Erfolgreich und stellten nach einer klasse Leistung den 3:0 Sieg her!

Nach dem Sieg gegen Bergen durfte sich Stralsund nun mit dem VFL Bergen messen. Sollte Stralsund das dritte Spiel in Folge ohne Gegentor bleiben und ohne Niederlage??

Diese Frag konnten die Spieler des FCP Stralsund nach vielen schönen Aktionen im Mittelfeld sowie im Strafraum mit JA beantworten. Die Leistungssteigerung der Stralsunder wurde hier nun noch deutlicher in der Anfangsphase hatten sich gleich zwei Spieler verletzt gehabt und konnten dieses Spiel nicht mehr beenden aber dies ließen sich die Jungs nicht anmerken und ließen ihren Spieler Finn drei mal aufs Tor schießen und das mit Erfolg drei Schüsse drei Tore, dies ist ein Lupenreiner HATTRICK somit war die Partie schon früh entschieden und am Ende siegte Stralsund 3:0 mit einer sehr Kampfstarken Truppe

Nun wollten es die Kicker vom FC Pommern ganz genau wissen und schoben sich an das vierte Spiel in Folge zu gewinnen. Der Gegner hieß FC Binz, die Pampers Jugend war nun klarer Turniersieg – Favorit und machte dem Namen Favorit alle Ehre dafür sorgten Yannis und Finn mit Ihren Toren zum 2:0 was auch der Endstand war. Es war einfach nur schön wie die Jungs Fußball spielten und Ihre Pässe übers Feld schoben. Da konnte man nur staunen und auch von den Trainern hörte man öfters „Schön weiter so“!
,
Fußball kann so schön sein besonders wenn man ein Tor geschossen hat sind die kleinen Stars von morgen echt cool drauf besonders Yannis hatte an diesem Tag öfter für Gänsehaut gesorgt nach jeden seiner Treffer streckte er seine Arme weit aus wie ein Flugzeug und lief Freude strahlend zum Trainer und klatschte ab. Danach war er wieder hochkonzentriert auf dem Feld, echt Klasse!

„So sehen Sieger aus Schala la lalalalala“ …..hätte man eigentlich schon singen können denn Stralsund war nicht mehr einzuholen vor dem letzten Spiel gegen den PSV Bergen. Eines sei vorweg genommen auch der PSV Bergen konnte den Sturmlauf der Pampers Kicker vom Sund nicht Stoppen Sie wollten nur eins SIEG Nr. 5 und Turniersieg als Geburtstagsgeschenk für Ihren Trainer. Auch bei diesem Spiel gabs nichts zu Murren es lief wie ein Länderspiel Stralsund spielte auf Wolke sieben und hatte auch mit dem PSV Bergen keine große Sorgen Abwehr, Torwart und Angriff agierten in allen Spielen sehr gut und so war auch Bergen schnell besiegt dafür sorgten Yannis und Finn jeweils mit zwei Treffern zum klatten 4:0 Sieg danach gabs kein halten mehr die kleinsten des FCP Jubelten und freuten sich zusammen mit den Trainern, Eltern und Fans zusammen über diesen schönen Erfolg !

Hier die weiße Weste vom FC Pommern Stralsund:

5 Spiele, 5 Siege, 15 Punkte, 13 Tore, 0 Gegentore

Beste Schützen:

Finn 7 Tore

Yannis 5 Tore

Jerome 1 Tor — mit Thomas Schwarz und Torsten Ahrens.

Bilder bei Facebook



avatar
Pampers
Admin

Anzahl der Beiträge : 51
Anmeldedatum : 13.11.10

Benutzerprofil anzeigen

Nach oben Nach unten

Nach oben


 
Befugnisse in diesem Forum
Sie können in diesem Forum nicht antworten