Stralsunder HV - Henstedt-Ulzburg

Nach unten

Stralsunder HV - Henstedt-Ulzburg

Beitrag  kathi28xx am Fr März 25, 2011 11:29 am

Stralsunder HV Nachrichten

Freitag, 25. März 2011

SHV-Sieben braucht jeden Punkt


Handball. Die kleine Erfolgsserie der Stralsunder Drittliaga-Handballer von zuletzt 5:1 Punkten soll natürlich auch beim Auswärtsspiel gegen den SV Henstedt-Ulzburg Bestand haben. Aber das wird schwierig. Denn der morgige Gegner ist nicht nur Tabellen-Dritter, sondern hat mit 6:0 Punkten derzeit auch einen ordentlichen Lauf.

Das Hinspiel im November endete mit einer 34:38-Heimniederlage der Sundstädter. Ein verdienter Sieg der Gäste, da auf SHV-Seite in der Begegnung kaum etwas rund lief. Als besonders gefährlich entpuppte sich aus Stralsunder Sicht der Henstedter Florian Bitterlich, der nach Belieben schalten und walten konnte. Ob der wurfgewaltige Rückraumspieler auch morgen für seinen Verein auflaufen wird, bleibt abzuwarten. Am letzten Wochenende kugelte sich der Torschützenbeste des SV den Daumen aus.

Für die Stralsunder, die am vergangenen Samstag durch den 28:24-Sieg gegen Tabellennachbarn HSV Hannover auf den sechsten Tabellenplatz vorrücken konnten, ist jeder Punkt wichtig, um sich ein wenig Luft im Abstiegskampf zu verschaffen. Das weitgefächerte, dicht gedrängte Mittelfeld der Liga reicht derzeit von Platz 6 bis 12. Rang 9 ist das Minimalziel des SHV, da dieser für den Verbleib in der 3. Liga von Nöten ist.

(INA KNODEL)

Verweise:
[Sie müssen registriert oder eingeloggt sein, um diesen Link sehen zu können]


avatar
kathi28xx

Anzahl der Beiträge : 258
Anmeldedatum : 07.12.09
Ort : Stralsund

Benutzerprofil anzeigen

Nach oben Nach unten

Re: Stralsunder HV - Henstedt-Ulzburg

Beitrag  kathi28xx am Fr März 25, 2011 11:33 am

SV Henstedt-Ulzburg muss gegen Stralsund auf Bitterlich verzichten

"Natürlich ist Florian für uns ein ausgesprochen wichtiger Spieler.

Henstedt-Ulzburg. Sein Ausfall wiegt schwer, aber wir sollten auch so stark genug sein, um Stralsund zu schlagen", sagt Tobias Skerka, Trainer der Drittliga-Handballer des SV Henstedt-Ulzburg, vor dem Heimauftritt seines Teams gegen den ehemaligen Bundesligisten am Sonnabend um 18 Uhr im Schulzentrum an der Maurepasstraße.

Florian Bitterlich hatte sich beim Auswärtssieg in Fredenbeck den Daumen ausgekugelt und wird noch einige Wochen pausieren müssen.

"Im Angriff haben wir seinen Ausfall in Fredenbeck gut kompensieren können, aber im Abwehr-Mittelblock weiß ich noch nicht, wie wir gegen Stralsund aufstellen werden. Ich werde im Training sehen, was geht", sagt Skerka, der von seinen Männern einen Sieg erwartet.

SVHU-Manager Olaf Knüppel will anlässlich der Partie gegen den HV Stralsund den Fans und den Medien weitere Neuzugänge präsentieren. Wer das sein wird, lässt der Henstedt-Ulzburger Handball-Macher aber noch offen.(mt)


Quelle: [Sie müssen registriert oder eingeloggt sein, um diesen Link sehen zu können] sv-hu-handball.de (hamburger Abendblatt)
avatar
kathi28xx

Anzahl der Beiträge : 258
Anmeldedatum : 07.12.09
Ort : Stralsund

Benutzerprofil anzeigen

Nach oben Nach unten

Re: Stralsunder HV - Henstedt-Ulzburg

Beitrag  Pampers am Sa März 26, 2011 6:02 pm

gleich geht`s hier los! cheers Basketball
avatar
Pampers
Admin

Anzahl der Beiträge : 51
Anmeldedatum : 13.11.10

Benutzerprofil anzeigen

Nach oben Nach unten

Re: Stralsunder HV - Henstedt-Ulzburg

Beitrag  Pampers am Sa März 26, 2011 6:17 pm

6:6 10 minute wurde aber nicht geschrieben für wen!! Razz
Im vorraus schon mal DANKE an Meister Lampe für den sms Service
avatar
Pampers
Admin

Anzahl der Beiträge : 51
Anmeldedatum : 13.11.10

Benutzerprofil anzeigen

Nach oben Nach unten

Re: Stralsunder HV - Henstedt-Ulzburg

Beitrag  Pampers am Sa März 26, 2011 6:18 pm

ohne Hoffi und Dau
avatar
Pampers
Admin

Anzahl der Beiträge : 51
Anmeldedatum : 13.11.10

Benutzerprofil anzeigen

Nach oben Nach unten

Re: Stralsunder HV - Henstedt-Ulzburg

Beitrag  Pampers am Sa März 26, 2011 6:24 pm

9:7 für unsere Jungs in der 20 Minuteeeeeee cheers cheers cheers
Weiter so Jungsssssssss
avatar
Pampers
Admin

Anzahl der Beiträge : 51
Anmeldedatum : 13.11.10

Benutzerprofil anzeigen

Nach oben Nach unten

Re: Stralsunder HV - Henstedt-Ulzburg

Beitrag  Pampers am Sa März 26, 2011 6:26 pm

hört sich doch vielversprechend an in 10 minuten 1 Tor zu kassieren und das gegen Ulzburg
avatar
Pampers
Admin

Anzahl der Beiträge : 51
Anmeldedatum : 13.11.10

Benutzerprofil anzeigen

Nach oben Nach unten

Re: Stralsunder HV - Henstedt-Ulzburg

Beitrag  Pampers am Sa März 26, 2011 6:28 pm

Tom ist im Tor
avatar
Pampers
Admin

Anzahl der Beiträge : 51
Anmeldedatum : 13.11.10

Benutzerprofil anzeigen

Nach oben Nach unten

Re: Stralsunder HV - Henstedt-Ulzburg

Beitrag  Pampers am Sa März 26, 2011 6:42 pm

Halbzeitstand ist 14:13 für uns
avatar
Pampers
Admin

Anzahl der Beiträge : 51
Anmeldedatum : 13.11.10

Benutzerprofil anzeigen

Nach oben Nach unten

Re: Stralsunder HV - Henstedt-Ulzburg

Beitrag  Pampers am Sa März 26, 2011 6:43 pm

37 Fans die mitgereist sind cheers cheers cheers cheers cheers
avatar
Pampers
Admin

Anzahl der Beiträge : 51
Anmeldedatum : 13.11.10

Benutzerprofil anzeigen

Nach oben Nach unten

Re: Stralsunder HV - Henstedt-Ulzburg

Beitrag  Pampers am Sa März 26, 2011 6:53 pm

zweite Hälfte beginnt!
Auf geht`s Jungs cheers cheers
avatar
Pampers
Admin

Anzahl der Beiträge : 51
Anmeldedatum : 13.11.10

Benutzerprofil anzeigen

Nach oben Nach unten

Re: Stralsunder HV - Henstedt-Ulzburg

Beitrag  Pampers am Sa März 26, 2011 7:06 pm

20:17 40 minute!
avatar
Pampers
Admin

Anzahl der Beiträge : 51
Anmeldedatum : 13.11.10

Benutzerprofil anzeigen

Nach oben Nach unten

Re: Stralsunder HV - Henstedt-Ulzburg

Beitrag  Seebär am Sa März 26, 2011 7:08 pm

20 : 17 für wen???
avatar
Seebär

Anzahl der Beiträge : 102
Anmeldedatum : 07.12.09

Benutzerprofil anzeigen

Nach oben Nach unten

Re: Stralsunder HV - Henstedt-Ulzburg

Beitrag  Pampers am Sa März 26, 2011 7:12 pm

46 minute 23:18 für uns
avatar
Pampers
Admin

Anzahl der Beiträge : 51
Anmeldedatum : 13.11.10

Benutzerprofil anzeigen

Nach oben Nach unten

Re: Stralsunder HV - Henstedt-Ulzburg

Beitrag  Pampers am Sa März 26, 2011 7:18 pm

25:21 in der 50 minute für unsere Jungs! cheers cheers cheers
avatar
Pampers
Admin

Anzahl der Beiträge : 51
Anmeldedatum : 13.11.10

Benutzerprofil anzeigen

Nach oben Nach unten

Re: Stralsunder HV - Henstedt-Ulzburg

Beitrag  Pampers am Sa März 26, 2011 7:35 pm

ist meinem sms Servicedienst der Akku alle gegangen oder ist er am JUBELN cheers cheers cheers cheers cheers cheers oder ist er am heulen Crying or Very sad Crying or Very sad Crying or Very sad
Du kannst UNS hier doch NIT so laaaaaaaaaaaaange warten lassen!!!!!!
avatar
Pampers
Admin

Anzahl der Beiträge : 51
Anmeldedatum : 13.11.10

Benutzerprofil anzeigen

Nach oben Nach unten

Re: Stralsunder HV - Henstedt-Ulzburg

Beitrag  Pampers am Sa März 26, 2011 7:39 pm

27:27 ist das Endergebniss!
Das ist ein PunktGEWINN mit dem wohl keiner rechnen konnte und der uns zum Schluss helfen könnte!
DANKE für den sms Service Meister Lampe!
Am telefon hat mann gehört wie die SHV Fans den PunktGEWINN bejubelt haben wie ein SIEG!!
Es wahr wohl ein HerzschlagFINALE!!!
cheers cheers cheers
avatar
Pampers
Admin

Anzahl der Beiträge : 51
Anmeldedatum : 13.11.10

Benutzerprofil anzeigen

Nach oben Nach unten

Re: Stralsunder HV - Henstedt-Ulzburg

Beitrag  Pampers am Sa März 26, 2011 7:40 pm

Glückwunsch zum Punktgewinn der Truppe!
Kommt alle GUT nach HST zurück!!
avatar
Pampers
Admin

Anzahl der Beiträge : 51
Anmeldedatum : 13.11.10

Benutzerprofil anzeigen

Nach oben Nach unten

Re: Stralsunder HV - Henstedt-Ulzburg

Beitrag  Seebär am Sa März 26, 2011 7:42 pm

Glückwunsch zu diesem gewonnenen Punkt.
avatar
Seebär

Anzahl der Beiträge : 102
Anmeldedatum : 07.12.09

Benutzerprofil anzeigen

Nach oben Nach unten

Re: Stralsunder HV - Henstedt-Ulzburg

Beitrag  eiswolf am Sa März 26, 2011 8:08 pm

Super , dieser Punktgewinn! Laughing ich denke der war ganz wichtig. Ich ärgere mich das ich nicht dabei war Sad .......
avatar
eiswolf

Anzahl der Beiträge : 11
Anmeldedatum : 14.03.10

Benutzerprofil anzeigen

Nach oben Nach unten

Re: Stralsunder HV - Henstedt-Ulzburg

Beitrag  kathi28xx am So März 27, 2011 10:10 am

Glückwunsch der eine Punkt tut gut!!! Und ist wichtig!! Aber ich aus meiner Sicht verstehe nicht das in den letzten 10 Minuten ganze 2 Tore geworfen wurden?! Woran hat es gelegen?? Fehlpässe? Ballverluste? Schade das es nicht 2 Punkte sind die mit an den Sund gebracht wurden.

avatar
kathi28xx

Anzahl der Beiträge : 258
Anmeldedatum : 07.12.09
Ort : Stralsund

Benutzerprofil anzeigen

Nach oben Nach unten

Re: Stralsunder HV - Henstedt-Ulzburg

Beitrag  kathi28xx am Mo März 28, 2011 9:16 am





Favoriten einen Punkt abgerungen
SHV erkämpft ohne Dau und Hoffmann ein 27:27-Unentschieden beim SV Henstedt-Ulzburg

Handball. "Das war eine der besten Saisonleistungen", lobte SHV-Trainer Ulf Ganzert gestern am OZ-Telefon den Auftritt seiner Jungs beim Drittplatzierten der 3. Liga Nord, SV Henstedt-Ulzburg. "Die haben bisher nur gegen Springe zu Hause verloren, den Punkt hat uns wohl kaum jemand zugetraut", freute sich der Trainer.

Und es war noch mehr drin. "Wir haben in der zweiten Halbzeit schon mit fünf Toren geführt". So richtig ärgern kann sich der 38-Jährige darüber aber nicht. "Im Nachgang überwiegt das Positive, wir sind sehr zufrieden mit der Leistung des gesamten Teams". Das musste immerhin auch mit den kurzfristigen Ausfällen von Kapitän Markus Dau (krank) und Eric Hoffmann (verletzt) auskommen.

Die in der Abwehr sehr offensiv eingestellten Gastgeber gingen zunächst mit 3:1 in Führung, ehe der SHV besser ins Spiel kam. Stralsund glich aus und führte beim 9:7 (20. Minute) erstmals selbst mit zwei Toren. Zur Pause stand es 14:13 für die Gäste vom Sund.

Nach dem Seitenwechsel dominierten die Stralsunder weiter das Geschehen. "Als Torschützen traten vor allem Benny Lindt und Martins Libergs in den Vordergrund", so Ulf Ganzert. Ein Sonderlob gibt es vom Trainer für die Leistung von Karsten Ganschow: "Er hat im Angriff zusammen mit Benny Lindt klug Regie geführt, meist zwei Gegner auf sich gezogen. Rundum - er hat alle taktischen Vorgaben klasse umgesetzt", freut sich darüber natürlich auch der Trainer.

In der 47. Minute führte der SHV mit 23:19. Eine Überraschung beim heimstarken SV bahnte sich an. "In der 52. Minute hat sich sogar Spielertrainer Tobias Skerka eingewechselt, das will schon was heißen", erzählt Ganzert weiter. "In der entscheidenden Phase haben wir dann leider hundertprozentige Chancen ausgelassen". Am Ende reichte es vor etwa 40 SHV-Fans zu einem im Vorfeld kaum erwarteten Unentschieden.


Quelle: [Sie müssen registriert oder eingeloggt sein, um diesen Link sehen zu können]
avatar
kathi28xx

Anzahl der Beiträge : 258
Anmeldedatum : 07.12.09
Ort : Stralsund

Benutzerprofil anzeigen

Nach oben Nach unten

Re: Stralsunder HV - Henstedt-Ulzburg

Beitrag  Gesponserte Inhalte


Gesponserte Inhalte


Nach oben Nach unten

Nach oben


 
Befugnisse in diesem Forum
Sie können in diesem Forum nicht antworten