22. Spieltag 19:30 Uhr Stralsunder HV vs. THW Kiel II

Nach unten

Re: 22. Spieltag 19:30 Uhr Stralsunder HV vs. THW Kiel II

Beitrag  stern81 am Do Feb 24, 2011 9:03 am

mein tip: 29:28 für den shv Very Happy
avatar
stern81
Admin

Anzahl der Beiträge : 100
Anmeldedatum : 11.12.10

Benutzerprofil anzeigen

Nach oben Nach unten

Re: 22. Spieltag 19:30 Uhr Stralsunder HV vs. THW Kiel II

Beitrag  Seebär am Do Feb 24, 2011 3:28 pm

Ich sage mal ein 30 : 25 für unsere Jungs voraus.
avatar
Seebär

Anzahl der Beiträge : 102
Anmeldedatum : 07.12.09

Benutzerprofil anzeigen

Nach oben Nach unten

Re: 22. Spieltag 19:30 Uhr Stralsunder HV vs. THW Kiel II

Beitrag  kathi28xx am Fr Feb 25, 2011 9:04 am

Ich werde mich mal nicht zu einem Tipp hinreißen lassen!!!! Ich denke aber das unsere Männer siegen werden Very Happy Exclamation


Also SHV Augen auf und drauf!!!!!
avatar
kathi28xx

Anzahl der Beiträge : 258
Anmeldedatum : 07.12.09
Ort : Stralsund

Benutzerprofil anzeigen

Nach oben Nach unten

Re: 22. Spieltag 19:30 Uhr Stralsunder HV vs. THW Kiel II

Beitrag  kathi28xx am Fr Feb 25, 2011 10:53 am

Stralsunder HV Nachrichten

Freitag, 25. Februar 2011

Gegen THW-Reserve zählt nur ein Sieg
SHV morgen auf heimischen Parkett unter Druck.

Handball. Die Drittligisten des Stralsunder HV sind morgen mal wieder gefragt. "Für uns gibt es nur noch wichtige Spiele", macht der Kapitän der Mannschaft, Markus Dau, ganz deutlich. Für das Team zählt nur ein Sieg. Zu Gast ist um 19.30 Uhr in der Vogelsang-Halle die Kieler Erstliga-Reserve.

Dabei treffen die heimstarken Stralsunder, die bisher in dieser Saison sieben ihrer neun Heim-Begegnungen gewinnen konnten, auf die auswärts nicht überzeugenden Kieler. Nur beim Tabellenletzten BFC Preußen Berlin gelang ihnen ein doppelter Punktgewinn. Die Vorzeichen stehen also ganz gut. Zumal der SHV aus dem Hinspiel, als sie völlig unnötig mit 33:37 in Kiel verloren, einiges gut zu machen haben. "Gerade gegen direkte Konkurrenz müssen wir zu Hause gewinnen", gibt sich der 29-jährige Dau kämpferisch.

Auch wenn die Kieler auf Platz 13 schon ein wenig abgeschlagen im Tabellenkeller umher dümpeln, werden sie sich sicher nicht in ihr Schicksal ergeben. Für die Sundstädter, derzeit Sechster der 3. Liga Nord, ist ein Erfolg umso wichtiger, da sie sich am letzten Wochenende eine Niederlage (27:32) in Flensburg einhandelten, und damit einen kleinen Befreiungsschlag im Kampf um den Abstieg verpassten.

"In Flensburg waren wir in der Abwehr nicht gut und hatten Probleme mit der offensiven Deckung des Gegners", erinnert sich Markus Dau. Daran haben die Akteure in dieser Woche intensiv gearbeitet. Zudem kann die Mannschaft erneut personell aus dem Vollen schöpfen. "Wir werden in Bestbesetzung antreten", so der Kapitän. Damit die zwei Punkte in Stralsund bleiben, ist auch wieder lautstarke Unterstützung von den Rängen gefragt. Karten gibt es wie gewohnt noch an der Abendkasse. (INA KNODEL)

Verweise:
[Sie müssen registriert oder eingeloggt sein, um diesen Link sehen zu können]




avatar
kathi28xx

Anzahl der Beiträge : 258
Anmeldedatum : 07.12.09
Ort : Stralsund

Benutzerprofil anzeigen

Nach oben Nach unten

Re: 22. Spieltag 19:30 Uhr Stralsunder HV vs. THW Kiel II

Beitrag  eiswolf am Sa Feb 26, 2011 9:49 pm

Was für ein Krampf, Mad Evil or Very Mad Sad Endstand 33:33, Hoffentlich fehlt der eine Punkt nicht am Ende- hoffen wir es!!!!
avatar
eiswolf

Anzahl der Beiträge : 11
Anmeldedatum : 14.03.10

Benutzerprofil anzeigen

Nach oben Nach unten

Re: 22. Spieltag 19:30 Uhr Stralsunder HV vs. THW Kiel II

Beitrag  kathi28xx am Mo Feb 28, 2011 9:05 am

Handballer retten einen Punkt
SHV mit glücklichem 33:33 gegen THW Kiel II. Lindt mit neun Toren erfolgtreichster Stralsunder Werfer.

Handball. Die Drittliga-Handballer des Stralsunder HV haben mit dem 33.33 gegen den THW Kiel II zwar am Ende noch einen Punkt gewonnnen, aber mit Blick auf die Tabelle doch wohl eher einen Punkt verloren. Dabei präsentierte sich der Gastgeber erneut mit zwei Gesichtern.

Die Gäste aus Kiel überraschten zunächst mit einer sehr offensiven Deckungsvariante, agierten Mann gegen Mann. In den ersten zehn Spielminuten konnte der SHV dem Paroli bieten und führte mit 7:6. Doch schon hier offenbarten die Sundstädter große Schwächen im Deckungszentrum. Die Gäste kamen durch einfache Schlagwürfe zu Toren. Hinzu kamen auf Stralsunder Seite jede Menge Fehlwürfe und schwache Torhüterleistungen. Selbst in Unterzahl waren fortan die jungen Kieler erfolgreich und konnten beim 10:8 (15.) erstmals mit zwei Toren in Führung gehen. Bis zur Pause fiel dem Gastgeber nichts mehr ein. Kiel erhöhte fast unbedrängt auf 20:14.

Nach dem Seitenwechsel kämpfte sich Stralsund binnen drei Minuten auf 17:20 heran, ein erstes Strohfeuer. Der THW konterte und erhöhte wieder auf 22:17. Drei Treffer von Karsten Ganschow, der sich beim Tor zum 20:23 den Finger auskugelte, brachten das Team erneut heran. Und es kam noch besser.

Beim 24:24 durch Kapitän Markus Dau (44.) war die Partie wieder offen. Doch auch dieses Strohfeuer war schnell erlochen. Die Gäste zogen wieder davon und wähnten sich spätestens beim 33:27 (54.) schon als der sichere Sicher. Die ersten Fans des SVH verließen enttäuscht die Halle. Doch unglaublich, was dann passierte.

Stralsund kam noch einmal zurück ins Spiel, verkürzte Tor um Tor. Benny Lindt traf 100 Sekunden vor dem Abpfiff zum 32:33-Anschluss. Auf den Sitzen hielt es nun niemanden mehr, die Halle tobte.

Lindt war es auch, der 30 Sekunden später den Ausgleich erzielte. Im Gegenzug entschärfte Enrico Ney im Stralsunder Tor einen Gäste-Wurf und leitete den letzten Angriff ein. Eric Hoffmann auf Rechtsaußen vergab die letzte Möglichkeit, doch noch den Siegtreffer zu erzielen, aber das wäre des Guten dann wohl auch zu viel gewesen. Auf SHV-Seite war Lindt mit neun Treffern erfolgreichster Werfer. (IK)

Verweise:
[Sie müssen registriert oder eingeloggt sein, um diesen Link sehen zu können]


avatar
kathi28xx

Anzahl der Beiträge : 258
Anmeldedatum : 07.12.09
Ort : Stralsund

Benutzerprofil anzeigen

Nach oben Nach unten

Re: 22. Spieltag 19:30 Uhr Stralsunder HV vs. THW Kiel II

Beitrag  kathi28xx am Mo Feb 28, 2011 9:15 am

Tja was soll man dazu schreiben?! Man kann doch nur ratlos zuschauen wie unsere Männer die Punkte liegen lassen. Man gewinnt mehr und mehr den Eindruck das irgend etwas nicht stimmt in der Mannschaft Exclamation Exclamation Sie haben schlecht gespielt gegen den Tabellen 13. und die werten Herren Schiedsrichter haben ihr bestes dazu gegeben. ( Sie kamen auch Sachsen) Ich hoffe nur das in Loitz ein deutlich bessere Leistung abgeliefert wird, sonst geht es mit dem Abstieg ganz ganz schnell!!!!! Was ist denn eigentlich mit unseren Tothütern los?????? Die einfachsten Bälle gehen da durch und immer wieder die gleichen Fehler. ( Bälle kamen auf Hüfthöhe) Idea Na dann stellt doch mal den Phillipp rein dann klappt das auch. Er liefert bei den 2.Männern ne spitzen Leistung ab!!!
avatar
kathi28xx

Anzahl der Beiträge : 258
Anmeldedatum : 07.12.09
Ort : Stralsund

Benutzerprofil anzeigen

Nach oben Nach unten

Re: 22. Spieltag 19:30 Uhr Stralsunder HV vs. THW Kiel II

Beitrag  kathi28xx am Mi März 02, 2011 9:43 am

THW Kiel II reichte 33:27 nicht zum Sieg
Am Ende noch 33:33 beim Stralsunder HV

Stralsund. Überraschender Punktgewinn für die Drittliga-Handballer des THW Kiel II: Beim Tabellensechsten Stralsunder
HV erkämpfte sich das THW Junior Team ein 33:33 (20:14) – wusste hinterher aber nicht so recht, ob es sich freuen oder ärgern sollte: Sechs Minuten vor dem Ende hatten die Kieler noch mit 33:27 in Front gelegen. „Unser Mut wurde heute endlich einmal
belohnt. Die Jungs haben klasse gespielt. Dass wir die Führung am Ende noch weggegeben haben, ist natürlich ärgerlich,
aber wenn mir jemand vor dem Spiel den Punkt angeboten hätte, hätte ich sofort unterschrieben“, sagte THW-Trainer Raul Alonso.
Vor sage und schreibe 1000 Zuschauern in der Stralsunder Vogelsanghalle hatte der Spanier dem SHV den Zahn mit seiner
sehr offensiv interpretierten 3-2-1-Dekung gezogen. „Die großen, schweren Jungs mussten sich ordentlich bewegen“, berichtete
Alonso, dessen Team nach dem 7:7 (15.) bis zur Pause auf 20:14 davonzog. Einen guten erwischte Patrick Starke, der mit neun Toren zum besten Kieler Schützen avancierte. Mit Beginn der zweiten Hälfte verlor der THW den Faden, angepeitscht
durch seine Fans gelang Stralsund der 24:24-Ausgleich (45.). Unbeeindruckt dessen legte der THW einen weiteren
Zwischenspurt zum 29:25 auf das Parkett, um beim 33:27 (54.) wie der sichere Sieger auszusehen. Aus Kieler Sicht sehr einseitige Entscheidungen der Schiedsrichter pro SHV mit vielen Zeitstrafen gegen den THW sowie vier glasklare, aber nicht genutzte Kieler Chancen zum 34. Tor ebneten SHV den Weg zur erfolgreichen Aufholjagd, an deren Ende die Halle Kopf stand. mol

Quelle: [Sie müssen registriert oder eingeloggt sein, um diesen Link sehen zu können]
avatar
kathi28xx

Anzahl der Beiträge : 258
Anmeldedatum : 07.12.09
Ort : Stralsund

Benutzerprofil anzeigen

Nach oben Nach unten

Re: 22. Spieltag 19:30 Uhr Stralsunder HV vs. THW Kiel II

Beitrag  kathi28xx am Mi März 02, 2011 9:45 am

Aus Kieler Sicht sehr einseitige Entscheidungen der Schiedsrichter pro SHV mit vielen Zeitstrafen gegen den THW sowie vier glasklare, aber nicht genutzte Kieler Chancen zum 34.


Haben die ein anderes Spiel gesehen???????

avatar
kathi28xx

Anzahl der Beiträge : 258
Anmeldedatum : 07.12.09
Ort : Stralsund

Benutzerprofil anzeigen

Nach oben Nach unten

Re: 22. Spieltag 19:30 Uhr Stralsunder HV vs. THW Kiel II

Beitrag  Gesponserte Inhalte


Gesponserte Inhalte


Nach oben Nach unten

Nach oben

- Ähnliche Themen

 
Befugnisse in diesem Forum
Sie können in diesem Forum nicht antworten